Ihr regulatorischer Partner für die Zukunft

Die FINcontrol Suisse AG wird als unabhängige Schweizer Aufsichtsorganisation gemäss FINMAG tätig werden. Mit den Leitgedanken schlanke Struktur, Effizienz, Unabhängigkeit und Verlässlichkeit agiert sie als zuverlässiger Aufsichtspartner für Finanzinstitute. Damit stärkt die FINcontrol Suisse AG den Ruf, die Stabilität und die Zukunft des "Finanzmarktes Schweiz".

Mehr zum Auftrag der FINcontrol Suisse AG

Das Finanzdienstleistungsgesetz FIDLEG und das Finanzinstitutsgesetz FINIG regeln die Bewilligungs- und Verhaltenspflichten für Vermögensverwalter und Trustees in der Schweiz. 

Mehr zu FIDLEG und FINIG

Eine Aufsichtsorganisation ist keine Behörde, sondern eine privatrechtliche Institution, welche die stete Einhaltung der Bewilligungsvoraussetzungen und die Verhaltenspflichten gemäss FIDLEG und FINIG bei Vermögensverwaltern und Trustees prüft. Entsprechend soll eine Aufsichtsorganisation aus dem Markt selbst hervorgehen. Gleichzeitig muss sie ihre Aufsichtstätigkeit unabhängig und frei von jeglichen Interessenbindungen ausüben. Die FINcontrol Suisse AG setzt auf diese Ziele.

Mehr zu FINcontrol Suisse AG

FIDLEG & FINIG: Regulatorische Grossbaustelle der Zukunft

Das Finanzdienstleistungsgesetz FIDLEG und das Finanzinstitutsgesetz FINIG gestalten seit 1. Januar 2020 die Marktzulassung und die Pflichten von Vermögensverwaltern und Trustees. Auch wenn viele Elemente der Gesetze bereits vorher so praktiziert wurden, sind einzelne Elemente dennoch neu, und deren Auswirkungen brauchen eine umsichtige Planung der eigenen Strategie als Vermögensverwalter oder Trustee. Angepasste Übergangsfristen und grössenabhängige Anforderungen an die Bewilligungsträger tragen dem Prinzip der Verhältnismässigkeit Rechnung.

Mehr zu FIDLEG & FINIG